Sie haben Probleme mit Rechtsextremismus, wollen präventiv dagegen vorgehen, möchten sich mit anderen Akteuren vernetzen oder sich einfach mal über das Thema informieren? Die Mobile Beratung NRW hilft Ihnen dabei - egal, ob Sie als Einzelperson Beratungsinteresse haben oder ob hinter Ihnen eine ganze Institution, Organisation oder ein Verein steht. Mehr erfahren...

SAVE THE DATE: Workshoptagung: Von Stimmungsmache und Übergriffen – Facetten rechter Gewalt

Workshoptagung:
Von Stimmungsmache und Übergriffen – Facetten rechter Gewalt

Wann: Freitag, 06. Oktober 2017 von 14:00 bis 18:30 Uhr
Wo: NS-Dokumentationszentrum, Appellhofplatz 23-25, Köln

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir, die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus NRW laden wieder Akteur_innen aus Zivilgesellschaft, Politik, Initiativen und Bildungseinrichtungen zu der diesjährigen Workshoptagung "Von Stimmungsmache und Übergriffen – Facetten rechter Gewalt." ein.
Die Workshoptagung soll dazu beitragen, für die unterschiedlichsten Formen von Gewalt und die Auswirkungen auf die Betroffenen zu sensibilisieren. Sie soll aber auch und vor allem ein Forum bieten, Ideen auszutauschen, das Engagement vor Ort sichtbar zu machen und sich zu vernetzen. Hierzu möchten wir herzlich einladen. Neben Fachvorträgen wird es wieder Workshopangebote und Platz für Vernetzung und Austausch geben.

Eine ausführliche Beschreibung finden Sie und ihr als PDF unten im Anhang. Das Tagungsprogramm und weitere Informationen zur Anmeldung folgen in Kürze!

Zur weiteren Information: Es werden dieses Jahr zum ersten mal zwei Bündnistagungen stattfinden. Dies soll die Anfahrt und Teilnahme für Interessierte erleichtern. Die zweite Veranstaltung wird voraussichtlich am 13.10.2017 in Hamm stattfinden. Genauere Informationen sowie ein "Save the date" folgen auch in kürze.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Save the Date Bündnistagung Rheinland.pdf)Workshop-Tagung Rheinland[PDF]388 Kb