Drucken

Regierungsbezirk Münster

Mit dem Geschichtsort Villa ten Hompel der Stadt Münster als der Träger der mobilen Beratungsstelle steht den beiden Mitarbeitern Michael Sturm (Historiker) und Heiko Klare (Pädagoge) ein multiprofessionelles Team zur Seite. Nur so wird die Arbeit im Regierungsbezirk erst möglich. Im Spannungsfeld zwischen nördlichem Ruhrgebiet und dem weitläufigen Münsterland reagieren wir auf Erfahrungen mit Rechtsextremismus in der Region.

Wir beraten bei verschiedenen Problemlagen und Fragestellungen.

Die Beratung erfolgt zeitnah, ist zielorientiert, unbürokratisch und kostenlos.

Wir stehen Ihnen/Euch gerne zur Verfügung:

Heiko Klare, Michael Sturm
Mobile Beratung im Regierungsbezirk Münster
Gegen Rechtsextremismus, für Demokratie
c/o Geschichtsort Villa ten Hompel
Kaiser-Wilhelm-Ring 28
48145 Münster
Tel.: 02 51 – 492 7109
Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Internet: www.mobim.info
 

Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Münster – Gegen Rechtsextremismus, für Demokratie (mobim) ist seit 2008 ein zuverlässiger und kompetenter Partner im Bezug auf die Beratung von Menschen, die vor Ort ihr Engagement gegen Rechtsextremismus und für Demokratie stärken möchten. Mehr über mobim erfahren sie hier:

mobim